Das Konsortium

Das i:DSem – Verbundprojekt:  EPP ist ein Zusammenschluss von 5 Projektpartnern:


Project-Koordinator
Projekt-Partner 3
Ruhr-Universität Bochum
PD Dr. Martin Eisenacher


Projekt-Partner
1. Universität Bonn
Prof. Dr. Martin Hofmann-Apitius
Bonn-Aachen International Center for Information Technology (B-IT) 
Dahlmannstraße 2
53113 Bonn

2. Fraunhofer IAIS
Dr. Stefan Rüping
Geschäftsfeldleiter Big Data Analytics
Schloss Birlinghoven
53757 Sankt Augustin

3. Ruhr-Universität Bochum
PD Dr. Martin Eisenacher
Leiter Forschungsbereich Bioinformatik / Biostatistik
Medizinisches Proteom-Center (MPC)
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

4. Hochschule Hamm-Lippstadt
Prof. Dr. Harald P. Mathis
Industrielle Informatik und Biosystemtechnik
Marker Allee 76 – 78
59063 Hamm

5. University zu Lübeck & Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck

Professor Dr. Dr. Jens Habermann (Koordinator für Lübeck)
Leiter der Sektion für Translationale Chirurgische Onkologie und Biomaterialbanken
Wissenschaftlicher Direktor, Surgical Center for Translational Oncology (SCTO-L)
Präsidiumsbeauftragter, Interdisziplinäres Zentrum für Biobanking-Lübeck (ICB-L)

Prof. Dr. Timo Gemoll
Stellvertretender Leiter der Sektion für Translationale Chirurgische Onkologie und Biomaterialbanken
Leiter der Abteilung Klinische Proteomforschung

Dr. Lars Boeckmann
Leiter der Abteilung Funktionelle Genomik

Professor Dr. Jörg Barkhausen
Direktor der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Dozentin Dr. Inga Buchmann
Leiterin der Sektion für Nuklearmedizin

Professor Dr. Tobias Keck
Direktor der Klinik für Chirurgie
Stellvertretender klinischer Direktor Surgical Center for Translational Oncology (SCTO-L)

Professor Dr. Dr. Hendrik Lehnert
Präsident der Universität zu Lübeck
Direktor Medizinische Klinik I

Dr. Kim B. Luley
Oberärztin des Fachbereichs für Hämatologie und Onkologie

Dr. Martina Oberländer / Dr. Lena Figge
Operative Leitung, Interdisziplinäres Zentrum für Biobanking-Lübeck (ICB-L)

Prof. Dr. Christoph Thorns
Stellvertretender Direktor des Instituts für Pathologie, Standort Lübeck